: Vertrauen schaffen mit mobilen Impfteams

03.06.2021 | 15:08 Uhr
In dicht besiedelten Vierteln ist die Gefahr einer Corona-Infektion hoch, die Impfquote meist gering. Mobile Impfteams sollen in Pforzheim helfen.
"Man muss auf die Menschen zugehen", sagt Sabine Jost von der Diakonie Pforzheim. Mithilfe von niedrigschwelligen Angeboten will man hier die geringe Impfquote in der dicht besiedelten Weststadt steigern.