Das kurze Leben der Milchkälber

31.03.2021 | 18:43 Uhr
In Deutschland wird mehr Milch produziert als wir verbrauchen. Ein Nebenprodukt ist Kalbfleisch, doch Kälber mit Milch zu füttern ist teuer.
Kalbfleisch ist heller als normales Rindfleisch - denken viele. Die helle Farbe resultiert aber vor allem aus einer eisenarmen Ernährung der Jungtiere. Doch das helle Fleisch erzielt höhere Preise.