: Wenn Kinder zusammenbrechen

07.12.2020 | 06:23 Uhr
Leistungsdruck macht immer mehr Kinder und Jugendliche krank. Ein Zwölfjähriger erzählt wie es ist, beim Spielen ein schlechtes Gewissen zu haben.
Ständig etwas zu tun und ein schlechtes Gewissen beim Spielen: Kinder und Jugendliche leiden unter hohen Erwartungen. In die Kinderpsychiatrie Tübingen lernen sie, den Druck aus ihrem Leben zu nehmen.