Dürfen deutsche Polizisten auch knien?

28.06.2020 | 10:30 Uhr
Es ist ein Zeichen von Solidarität geworden: das Hinknien. Drei deutsche Polizisten haben sich nach der Frage eines Demonstranten bei einer Anti-Rassismus-Kundgebung in Köln hingekniet. Danach drohte ihnen ein Disziplinarverfahren.
Zwischen Solidarität und Neutralität - für Polizisten ist das nicht immer leicht. Was tun, wenn man gefragt wird, ob man ein Zeichen gegen Rassismus setzen will und sich hingekniet? Drei Polizisten drohte daraufhin ein Disziplinarverfahren, das aber nicht eingeleitet wurde.