Streit um Konföderiertenflagge

21.07.2020 | 13:35 Uhr
Im Zuge der Anti-Rassismus-Proteste in den USA ist auch der Streit um die Konföderiertenflagge wieder aufgekommen und spaltet die Gesellschaft.
Die Flagge gilt überwiegend als Symbol für Sklaverei, doch für viele Menschen in den Südstaaten der USA ist sie ein Teil ihrer Kultur.