: Kuba kämpft gegen Corona

23.04.2021 | 15:44 Uhr
Kuba kämpft mit steigenden Corona-Zahlen. Die Zahl der Infektionen hat seit Jahresende deutlich zugenommen. Im Kampf gegen die Pandemie setzt das Land auch auf eigene Impfstoffe.
Aktuell zählt Kuba mehr als 97.000 Corona-Fälle. Viele Einrichtungen für Covid-Patienten sind ausgelastet. Die Wirtschaftslage hat sich durch die Pandemie weiter verschärft.