Leon Löwentraut: Kunst oder Kitsch?

05.09.2020 | 07:23 Uhr
Der Künstler Leon Löwentraut verkauft seine Bilder für fünfstellige Summen. Trotzdem ist er umstritten. Kritikern gilt er als Helene Fischer der Malerei.
Es ist eine offene, bunte Welt, die Leon Löwentraut mit viel Farbe abbildet. Er malt, seit er sieben Jahre alt ist – und möchte die Kunst wieder zugänglicher machen.