: Vom Beamten zum Wald-Blogger

03.10.2021 | 09:05 Uhr
Der Klimawandel hat in Deutschland für viele zerstörte Wälder gesorgt. Waldblogger Gerald Klamer will für den wichtigen Lebensraum kämpfen.
Gerald Klamer hat seinen sicheren Beamtenjob gekündigt, um über das Waldsterben zu berichten. Er wandert viele tausend Kilometer und hält seine Beobachtungen in einem Blog fest.