Beirut: Lebenswerk in Scherben

17.08.2020 | 11:45 Uhr
Die Explosion in Beirut hinterlässt eine Scherbenspur - auch Maya Husseinis Arbeiten sind betroffen. Seit 20 Jahren restauriert sie die im Bürgerkrieg zerstörte Glasmalerei.
Mindestens zehn ihrer Projekte wurden zerstört. Husseini verliert aber nicht die Hoffnung: Jetzt will sie etwas noch Schöneres wieder aufbauen.