Eilmeldung1/18/2021, 2:56:43 PM
Nawalny nach Rückkehr in Russland zu Haft verurteilt

"Eine Schande": der Slum "Cañada Real"

30.11.2020 | 16:49 Uhr
Im Cañada Real, einem Slum, 30 Minuten vom Zentrum Madrids entfernt, leben schätzungsweise 8.000 Menschen - unter schwierigsten Bedingungen.
"Es ist eine absolute Schande", sagt Saida Chadou. Sie lebt mit ihrer dreijährigen Tochter in Europas größtem Armenhaus - ohne Perspektive.