: Medibus für Geflüchtete aus der Ukraine

22.11.2022 | 17:31 Uhr
Der Medibus, ein umgebauter Linienbus, fährt seit Sommer Unterkünfte für ukrainische Geflüchtete in Hamburg an. Ab sofort sind an Bord des Busses auch ukrainische Ärzte im Einsatz.

„Jetzt, wo ich in Deutschland bin, habe ich das Bedürfnis Menschen aus der Ukraine zu unterstützen“, sagt die Ärztin Inna Yirmak aus Kiew. Geleitet wird das Projekt vom Deutschen Roten Kreuz.