Missbrauch bei den "Boy Scouts"

22.11.2020 | 12:21 Uhr
In über 95.000 Fällen haben Opfer die "Boy Scouts of America" wegen Missbrauchs angeklagt. Frank Spinelli erzählt, durch welche Hölle er ging.
Für viele Jungen wurde die Pfadfinderorganisation "Boy Scouts of America" zum Albtraum. In Zehntausenden Fällen gibt es Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs.