: Mosambik: Hunderttausende auf der Flucht

08.04.2021 | 11:09 Uhr
Nach dem Angriff auf Palma durch Islamisten gibt die Armee an, die Stadt wieder unter Kontrolle zu haben. Die Gefahr ist aber nicht gebannt, eine Flüchtlingskrise im vollen Gange.
"Viele Hilfsorganisation haben sich aufgrund der Gewalt zurückziehen müssen und können nur sehr eingeschränkt helfen, doch die Not ist groß", berichtet Korrespondentin Sandra Theiß über die Lage im Norden Mosambiks.