: Müll-Jagd mit Künstlicher Intelligenz

29.05.2021 | 09:50 Uhr
Mithilfe von Drohnen und Künstlicher Intelligenz soll Müll in Naturschutzgebieten besser gefunden werden. Damit unter anderem Vögel störungsfrei brüten können.
Auf Spiekeroog wird regelmäßig Müll angeschwemmt. Um ihn zu entfernen, ohne viel platt zu treten, setzt das Deutsche Forschungsinstitut auf künstliche Intelligenz.