: Myanmar: Kampf für Demokratie

09.05.2022 | 12:56 Uhr
Schilderungen von jungen Menschen, die an den Ukraine-Krieg erinnern. Doch sie finden mehr als 6.000 Kilometer entfernt statt, in Myanmar.

Im Februar 2021 putschte sich das Militär in Myanmar zurück an die Macht und beendete eine Phase der Demokratisierung. Vor allem die Jugend hält den Kampf für Demokratie am Leben.