Aung San Suu Kyi - gestürzte Ikone

04.02.2021 | 15:54 Uhr
Die entmachtetet Staatsrätin Aung San Suu Kyi ist weiter unter Arrest. Wo sie genau seit dem Putsch durch das Militär ist, ist ungewiss.
Die bisherige Regierungschefin Aung San Suu Kyi gilt in Myanmar als Ikone. In den 1980er Jahren hat sie den Demokratisierungsprozess angestoßen. Allerdings ließ sie auch die Vertreibung der Rohingyas zu. Nun wurde sie vom Militär gestürzt.