Alarmstufe Rot: Hilferuf von Veranstaltern

23.06.2020 | 11:00 Uhr
Ein leuchtendes Mahnmal: Gebäude erstrahlten in der "Night of Light" in rotem Licht – um auf die Notlage der Veranstaltungsbranche hinzuweisen.
Hunderttausende Arbeitsplätze der Veranstaltungsbranche sind von der Corona-Krise betroffen. Sie sei akut vom Aussterben bedroht, warnen die Veranstalter der "Night of Light".