Volle Küsten und gesperrte Strände

17.08.2020 | 17:04 Uhr
An der Ostseeküste tummeln sich an heißen Tagen normalerweise unzählige Badegäste, doch seit Corona ist das nicht mehr möglich.
Eine Ampel, die einem sagt, ob man den Strand betreten darf oder ob man wegen Überfüllung wieder umkehren muss. Dies ist keine Seltenheit mehr an den Küsten der Ostsee. Die Corona-bedingten Abstandsregeln machen es vielen Tagestouristen nicht leicht, an einem heißen Sommertag ein freies Plätzchen am kühlen Nass zu sichern.