Pflegen statt Tanzen

16.02.2021 | 19:34 Uhr
In der Pandemie sind die Kliniken oft voll, das Pflegepersonal knapp. Marita Erxleben ist eigentlich Tänzerin - jetzt hilft sie im Krankenhaus.
Leere Kinos, verwaiste Theater, keine Konzerte - Zwangspause für die Kultur. Auch für Marita Erxleben brach die Arbeit weg. Nichts tun kommt für die Künstlerin aber nicht in Frage.