: Projekt gegen Antisemitismus

20.07.2021 | 16:53 Uhr
Das Projekt "ReMember" will unter anderem jungen Geflüchteten helfen, antisemitische Vorurteile loszuwerden. Die Menschen lernen, sich aktiv gegen Hass und Rassismus einzusetzen.
Geflüchtete, die aus arabischen Ländern kommen, wachsen oft mit Vorurteilen gegen Israel und Juden auf. Das Projekt "ReMember" klärt auf und bringt sie mit Juden ins Gespräch.