Rodung pausiert - Protest geht weiter

22.11.2020 | 19:23 Uhr
Am Totensonntag pausierte die Rodung im Dannenröder Forst - ruhig blieb es aber nicht. Der Protest gegen den umstrittenen Weiterbau der Autobahn 49 ging weiter.
Hunderte Aktivisten haben weiter gegen die Rodungsarbeiten für den geplanten Ausbau der Autobahn A49 protestiert. Die Proteste dauern nun schon seit über einem Jahr an.