Der Schäfer-Beruf stirbt aus

06.04.2021 | 12:18 Uhr
Schafe leisten einen wichtigen Dienst in der Gesellschaft, doch der Schäfer-Beruf stirbt aus. Es fehlt an finanzieller Unterstützung.
Immer mehr Schäfer geben ihren Beruf auf, weil die nötigen Mittel fehlen: Dazu zählen fehlende Weideflächen, Billigkonkurrenz und der Klimawandel.