Containerschiff wieder freigelegt

29.03.2021 | 17:24 Uhr
Nach tagelanger Blockade ist die „Ever Given“ im Suezkanal freigelegt. Allerdings wird es noch ein paar Tage dauern, bis sich der Stau der rund 370 Containerschiffe auflösen wird.
30.000 Kubikmeter Sand mussten weggebaggert werden. Nach der Bergung bewegte sich das 400 Meter lnage Schiff erstmals wieder aus eigener Kraft. Der 400 Meter lange Frachter war am Dienstag auf Grund gelaufen nach einem Sandsturm. Jetzt soll das Schiff laut der Kanalbehörde am Großen Bittersee am nördlichen Ende des Suezkanals untersucht werden. Außerdem soll die genaue Ursache des Unfalls geklärt werden.
In Deutschland waren von der tagelangen Blockade vor allem die Chemie- und Automobilindustrie betroffen. Der Suezkanals verbindet das Mittelmeer mit dem Roten Meer und ist damit die kürzeste Route zwischen Asien und Europa. Mehr zur Rettungsaktion im Video:
Neben Schleppern und Kränen haben auch gute Wetterbedingungen geholfen: Eine überdurchschnittlich hohe Flut unterstützte das Rettungsmanöver des festgesteckten Containerschiffs im Suezkanal.