Waldbrände: Das Leiden der Haustiere

13.09.2020 | 21:31 Uhr
Die Brände treffen nicht nur den Menschen. Auch Tiere sind von den Auswirkungen betroffen: Viele bleiben verletzt zurück. Tierheime und -kliniken arbeiten jetzt auf Hochtouren.
Viele Tiere erlitten schwere Verbrennungen, andere brauchen Sauerstoff, da ihre Lungen vom Rauch verletzt wurden.