: Diagnose Parkinson mit 43 Jahren

11.04.2021 | 08:51 Uhr
Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag: Nicht nur ältere Menschen leiden an Parkinson – es kann auch jüngere treffen. Daniel erzählt uns seine Geschichte.
Von den circa 250.000 Parkinson-Erkrankten in Deutschland sind zehn Prozent zwischen 40 und 50 Jahren. Wie einschneidend diese Krankheit das Leben beeinflusst, zeigt Daniel Christmann.