: Kenia: Kaum Perspektiven für Geflüchtete

20.06.2022 | 11:02 Uhr
Etwa 160.000 Menschen leben in Kakuma. Es ist eines der größten Flüchtlingslager der Welt. Viele Menschen leiden in dem kenianischen Lager unter Perspektivlosigkeit.

Viele Menschen in Kakuma fühlen sich heimatlos und unerwünscht. So auch der 28-jährige Deng Aguer Kiur.