: Nächster Schritt zu Weltraumtourismus

23.05.2021 | 15:30 Uhr
Virgin-Chef Richard Branson will auch Touristen ermöglichen, ins Weltall zu fliegen. An Bord von Raumschiffen wie der "VSS Unity" sollen sechs Passagiere Platz finden.
Das Raumflugzeug "VSS Unity" der Betreiberfirma Virgin Galactic hat erfolgreich einen bemannten Testflug absolviert. Damit rückt der Weltraumtourismus ein Stück näher.