: Ballstädt-Prozess beginnt neu

18.05.2021 | 06:23 Uhr
Nach dem Überfall auf eine Kirmesgesellschaft in Ballstädt 2014 stehen elf Angeklagte erneut vor Gericht.
Weil die schriftliche Urteilsbegründung aus dem Jahr 2017 Formfehler enthält, muss der Prozess um den Überfall von Rechtsextremisten auf eine Kirmesgesellschaft in Ballstädt neu aufgerollt werden.