Gastronom: "Es ist zum Verzweifeln"

13.01.2021 | 15:12 Uhr
Die Miete muss gezahlt werden, doch die staatlichen Novemberhilfen ließen auf sich warten. Wochenlang gab es Verzögerungen - und die Existenzängste bei den Gastronomen wachsen.
Drei Viertel der Unternehmer im deutschen Gastgewerbe bangen im Shutdown um ihre Existenz. Jeder Vierte denkt darüber nach, den Betrieb aufzugeben, zeigt eine Blitzumfrage.