: Geflüchtete: Dreyer verteidigt Scholz

17.03.2023 | 09:38 Uhr
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) findet den Umgang mit ukrainischen Geflüchteten richtig. Wer die Bundesregierung kritisiere liege "völlig falsch".

Der Umgang mit Geflüchteten 2015 sei falsch gewesen. Im Ukraine-Krieg habe die Regierung aber "die richtige Entscheidung getroffen“, so Dreyer. Dabei helfe auch, dass der Bund die Länder finanziell entlaste.