Was ist das Flüchtlingslager Moria?

09.09.2020 | 12:31 Uhr
Schon seit 2015 werden auf Lesbos Flüchtlinge aufgenommen. Das Lager Moria war jedoch absolut überfüllt. Nun ist es durch ein Feuer wohl zerstört worden.
Ein Feuer soll das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos so gut wie zerstört haben. Mehr als 12.000 Menschen sollen dort zuletzt gelebt haben. Für 2.800 ist das Lager aber nur ausgelegt. Ein Hintergrund.