: "Es geht darum, Verbraucher zu schützen"

26.08.2022 | 09:15 Uhr
Für seinen Vorschlag zur Gasumlage erntete Wirtschaftsminister Habeck viel Kritik – Finanzminister Lindner verteidigt bei „maybrit illner“ den Plan.

Finanzminister Lindner (FDP) bezeichnet die Gasumlage als „Maßnahme der Solidarität“. Diese dürfe aber nicht dazu führen, „dass einzelne Unternehmen ihre Rendite pflegen“, so Lindner.