: Gewalt im Nahost-Konflikt eskaliert weiter

16.05.2021 | 21:15 Uhr
Seit 2014 gab es keine derartige Eskalation der Gewalt im Nahost-Konflikt mehr. Die Zahl der Toten steigt, vor allem auf palästinensischer Seite.
Artillerie und Luftbombardements - und kein Ende der Gewalt in Sicht: Bei neuen Angriffen von beiden Seiten gab es mindestens 42 Todesopfer, darunter acht Kinder.