: Auch für Schutz von Muslimen einstehen

17.11.2023 | 11:01 Uhr
Rechtsextreme Kräfte nutzten die gereizte Stimmung um "Hass gegen Muslime schüren zu können“, so der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes, Stefan J. Kramer.

"Die Mehrheit der Muslime in der Bundesrepublik beteiligt sich nicht an diesen radikalen Aufrufen", betont Stefan J. Kramer.