: Was ändert ein höherer Mindestlohn?

03.09.2021 | 08:58 Uhr
Christian Lindner (FDP) argumentiert, dass ein höherer Mindestlohn bei gleichbleibender Minijobgrenze den Effekt habe, dass für viele kein höherer Verdienst möglich sei.
Saskia Esken (SPD) führt an, dass man mit einer Erhöhung des Mindestlohns sicherstellen würde, dass aufstockende Vollzeitarbeitende nicht noch einen Minijob zusätzlich machen müssten.