: Energiekonzern-Verluste: "Alle haften"

31.08.2022 | 10:58 Uhr
Marcel Fratzscher beanstandet die fehlende staatliche Unterstützung für Energiekonzerne wie Uniper. Es seien Privatpersonen, die für das Scheitern des Unternehmens haften.

Für "außerordentliche Verluste, die Uniper und andere machen, müssen wir jetzt alle haften" - Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, kritisiert die Gasumlage bei Markus Lanz.