: Haben wir aus der Corona-Pandemie gelernt?

10.04.2024 | 09:33 Uhr
Bei Lanz äußert sich die grüne Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt zu der Frage, was im Umgang mit der Corona-Pandemie falsch gelaufen ist und ob daraus gelernt wurde.

"Beim Impfen, glaube ich, haben wir überzogen, würde ich auch heute sagen. Weil wir nicht genügend darüber geredet haben, was es eigentlich bedeutet", sagt die grüne Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt.