: Günther kritisiert Merz' "Pascha"-Wortwahl

20.01.2023 | 00:33 Uhr
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther kritisiert die Wortwahl von CDU-Chef Friedrich Merz. Er beschreibt die Migrationsdebatte jedoch als wichtig.

"Viele Lehrer haben auch Probleme mit Schülern aus Nicht-Migrationsfamilien", betont Günther. Herkunft sei somit nicht der einzige Grund, auch soziale Benachteiligung zählt er auf.