Myanmar: "Flitterwochen statt Diktatur"

11.02.2021 | 16:43 Uhr
Die USA wollen den Generälen in Myanmar den Zugriff auf ihr Vermögen verwehren. Weitere Maßnahmen sollen folgen. Im Land selbst gehen die Proteste weiter.
Zehntausende Menschen gehen in Myanmar auf die Straßen, um gegen die Militärregierung zu demonstieren. Nach internationaler Kritik reagieren die USA jetzt mit Sanktionen.