Spaniens Jugend: Rappen gegen Korruption

02.04.2021 | 10:19 Uhr
Jeder zweite Spanier empfindet Korruption als das größte Problem im Land. Vor allem die Jugend ist wütend und fühlt sich betrogen. Mit Rap machen sie ihrem Frust Luft.
"Aber genau das möchte das System, dass du schläfst." Mit solchen Texten verleihen die Jungs von La Cantera ihrer Wut Ausdruck. Doch sie müssen aufpassen: Erst kürzlich wurde der Rapper Pablo Hasél wegen seiner regierungskritischen Texte festgenommen.