: Baustelle Corona-Schnelltests

17.03.2021 | 12:51 Uhr
Corona-Tests durchführen und Impfstoffe verabreichen: Für Hausärztpraxen und Apotheken bedeuten diese Aufgabe vor allem zusätzliche Arbeit.
In Hausarztpraxen und Apotheken soll geimpft und getestet werden - macht das Sinn? Kommt das zu früh oder zu spät? Wir fragen nach bei der Präsidentin der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, Gabriele Regina Overwiening und bei Ulricht Weigeldt, Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbandes.