: EU will "Strompreis abpuffern"

02.09.2022 | 09:15 Uhr
Mit einem Notfallinstrument wolle die EU direkt in den Strommarkt eingreifen, sagt Ursula von der Leyen bei maybrit illner. Sie sprach dabei konkret von Abgaben auf Übergewinne.

Besonders für einkommensschwache Haushalte und Unternehmen sollen die steigenden Preise abgepuffert werden, sagt die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bei maybrit illner.