Portugal: Vom Sorgenkind zum Vorbild

04.04.2021 | 09:47 Uhr
Nach einem harten Lockdown lockert Portugal die Corona-Maßnahmen. "Die Portugiesen haben sich genau an die Regeln gehalten" berichtet Virologe Pedro Simas.
In Portugal sind die Corona-Zahlen stark gesunken. Die 7-Tages-Inzidenz ist binnen zwei Monaten von 878 pro Woche auf weniger als 30 gefallen. Nun will die Regierung mit einem Lockerungsplan das Land wieder vorsichtig öffnen.