: Wie Rechtsterrorismus im Netz entsteht

31.05.2021 | 06:23 Uhr
Im Netz entsteht ein neuer Rechtsterrorismus, warnen Forscher*innen. Mordfantasien und Aufrufe zur Gewalt blieben zu oft ohne jegliche Konsequenzen.
Die Rechtsextremismus-Forscherin Natascha Strobl warnt: Potenzielle Täter und Täterinnen radikalisieren sich im Internet. Es brauche mehr als Polizeistreifen im Netz und konsequente Strafverfolgung.