: Carolin Kebekus: Eventbranche in Not

28.10.2020 | 11:10 Uhr
Weinfeste, Konzerte, Messen - solche Veranstaltungen bringen den Besuchern positive Erlebnisse. Doch aktuell steht die Branche stark unter Druck.
Sie ist der sechstgrößte Wirtschaftszweig Deutschlands und umfasst rund 1,5 Millionen Beschäftigte: die Veranstaltungsbranche. Doch seit Corona ist die Lage hier fatal. Mit bundesweiten Aktionen macht die Branche auf ihre Notlage aufmerksam.