: "Klangschirm": Singen trotz Corona

von Torge Bode
01.04.2021 | 13:00 Uhr
Die Gefahr, sich beim Singen über Aerosolen mit Corona zu infizieren ist 100 bis 1000 Mal höher als beim Sprechen. Eine Chorleiterin aus Niedersachsen aber hat jetzt einen sogenannten "Klangschirm" entwickelt, der Sänger vor den Aerosolen der anderen schützen soll.