: Iranische Geflüchtete in Deutschland

von Jutta Sonnewald
17.08.2022 | 13:00 Uhr
Im Iran werden religiöse Minderheiten unterdrückt. Wer es wagt, zum Christentum überzutreten, lebt besonders gefährlich. Alireza Karimi und seine Frau Shadi Marandi haben aus Angst in Deutschland Asyl beantragt - ihr Bleiberecht mussten vor Gericht erstreiten.