: 9/11: "Irak-Krieg erschuf Terrorismus"

10.09.2021 | 05:30 Uhr
"Dieser Anschlag sollte die USA und deren Verbündete wirtschaftlich, politisch und gesellschaftlich schwächen", so Elmar Theveßen, ZDF-Korrespondent, zum 20. Jahrestag des 9/11-Anschlags in den USA.