Wirecardskandal: "Handeln statt Prüfen"

08.10.2020 | 05:30 Uhr
"Der vorgestellte Aktionsplan ist zu wenig", sagt Fabio de Masi (Linke), Mitglied im Wirecard-Untersuchungsausschuss, über die Finanzaufsicht. Man wolle Gesetze sehen.