: EU-Kommissarin: "Flut mit Händen aufhalten"

17.11.2022 | 19:30 Uhr
Der russische Sender RT ist trotz EU-Verbots im Netz verfügbar. Die Vizepräsidentin der EU-Kommission Jourová weist die Verantwortung auch den deutschen Behörden zu.

Mehr aus ZDFheute live